Auslieferung in die Schweiz

Heute Vormittag wurden bei unserer Produktion in Marchtrenk zwei Kessel mit je rund 80 Tonnen Gewicht verladen.
Für den dritten Kessel begann die Reise in die Schweiz bereits gestern Abend.

Die Sondertransporte passieren auf ihren nächtlichen Fahrten drei Länder (AT, DE, CH) und werden am Montag ihr Ziel erreichen.
Das Holzheizkraftwerk Sisslerfeld nahe Basel, wo die drei Großwasserraumkessel als Back-up sowie zur Deckung von Spitzenlasten installiert werden.