astebo auf der ISH 2017 in Frankfurt

Von 14.03.2017 bis 18.03.2017 findet die Weltleitmesse für Sanitär und Heizungstechnik in Frankfurt am Main statt.
Als Spezialist für Dampf- und Heißwasserkessel sind wir als astebo gmbh natürlich bei der ISH-Messe vertreten. Sie finden unseren Stand H.05A in der Galeria Ebene 1 – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dampfkessel THD-IZ 59400 16 bar wurde nach Aschach an der Donau geliefert

Der leistungsstärkste Dampfkessel (59,4 t/h), der je von astebo gmbh gebaut wurde, musste von Marchtrenk nach Aschach an der Donau befördert werden. Der riesige Dampfkessel wird auf einem Betriebsgelände in Aschach an der Donau installiert. Mit 68 Tonnen ist der Kessel nicht nur ein Schwergewicht sondern beeindruckt auch mit seiner Länge von 7,6 Metern und einen Durchmesser von 4,5 Metern.

Mehr dazu auf:

http://www.laumat.at/medienbericht,riesiger-dampfkessel-als-schwertransport-von-marchtrenk-nach-aschach-an-der-donau-unterwegs,7031.html

Anlieferung der 3 astebo Flammrohrkessel – Heizwerk Berlin-Wilmersdorf

Beginn des Jahres konnte die Zauner Anlagentechnik einen spannenden Auftrag über den kompletten Anlagenbau für die Errichtung eines Heizwerkes in Berlin an Land ziehen.

Die astebo gmbh wurde für den Bau der 3 Heißwasserkessel THW-IZ 40000 16,5 bar beauftragt.

Das Heizkraftwerk mit drei Flammrohrkesseln und einer maximalen Feuerungswärmeleistung von 120 MW wird die damit höchste mögliche Leistung aufweisen, die für derartige Anlagen bis dato möglich war.

Diese drei Kesseln wurden nun am Standort Wilmersdorf-Berlin angeliefert und erfolgreich eingebracht.