Dampfkessel THD-IZ 59400 16 bar wurde nach Aschach an der Donau geliefert

Der leistungsstärkste Dampfkessel (59,4 t/h), der je von astebo gmbh gebaut wurde, musste von Marchtrenk nach Aschach an der Donau befördert werden. Der riesige Dampfkessel wird auf einem Betriebsgelände in Aschach an der Donau installiert. Mit 68 Tonnen ist der Kessel nicht nur ein Schwergewicht sondern beeindruckt auch mit seiner Länge von 7,6 Metern und einen Durchmesser von 4,5 Metern.

Mehr dazu auf:

http://www.laumat.at/medienbericht,riesiger-dampfkessel-als-schwertransport-von-marchtrenk-nach-aschach-an-der-donau-unterwegs,7031.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.